Lis - Landshuter Interventionsstelle bei häuslicher und sexualisierter Gewalt


 

Angebot der Lis:

  • persönliche und telefonische Beratung für Frauen,
  • Männer und Jugendliche ab vierzehn Jahren (ohne Einverständnis der Eltern)
  • Beratung für Angehörige und Fachpersonal
  • Vertraulich, anonym, kostenfrei
  • Prävention
  • Frauennotruf
  • Kinderberatung (für Kinder im Alter von sechs bis dreizehn Jahren)




Der Notruf und die Interventionsstelle wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Soziales, Familie und Integration gefördert.

 

 

Lis - Landshuter Interventionsstelle bei häuslicher und sexualisierter Gewalt
Gestütstr. 4a • 84028 Landshut

Öffnungszeiten:
Mo bis Mi 9 - 17 Uhr
Do 13 - 17 Uhr
Fr 9 - 13 Uhr

Nach Dienstschluss besteht eine Rufumleitung zur Rufbereitschaft der Landshuter Frauenhäuser.

Ansprechpartnerin:
Katja Glies (Leitung)
Sozialarbeiterin (B.A.)
Telefon: 0871 / 430 11 48
Mobil: 0160-7241349
katja.glies@info-lis.de
www.facebook.com/LisLandshut
 

T�gerlogos.

Spendenkonto AWO:
Sparkasse Landshut
IBAN DE24 7435 0000 0000 0581 81
Kennwort: Lis

T�gerlogos.

Spendenkonto Caritas:
Liga Regensburg
IBAN DE64 7509 0300 0001 1071 00
Kennwort: Lis

 


Sehr geehrte Besucher unsere Web-Auftrittes,

Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir die Sorgen um das
sich verbreitende Virus sehr ernst nehmen.
 
Um einen dieser Risikobereiche zu minimieren und
Ansteckungswege zu reduzieren
bleibt unsere Einrichtung bis
auf weiteres geschlossen.

Bei dringenden Rückfragen erreichen Sie uns telefonisch
unter 0871 – 974 588 -0

Stand 24.06.2020



Der AWO-Laden öffnet
ab Juli 2020 an drei Tagen!
Öffnungszeiten finden Sie unter

https://awo-landshut.de/aktuelles-termine
 



Aktuelles und Termine
Alle Neuigkeiten & Termine im Überblick