Demenz Centrum

Das Demenz Centrum der AWO Landshut bietet vielfältige Angebote zur Betreuung dementiell Erkrankter und Entlastungshilfen für betreuende Angehörige.

Aktuelle Veranstaltungen des AWO- Demenz Centrum für das Jahr 2019
» Download Flyer
Betreuungsgruppen
Die individuellen Fähigkeiten und Wünsche bilden den Rahmen für die gemeinsame Zeit in der Betreuungsgruppe. In der kompetent betreuten Gruppe erleben Ihre Angehörigen individuelle Zuwendung und angemessene Aktivierung. Der Tag wird gestaltet durch gemeinsames Zubereiten von Mahlzeiten, Bewegung (Singen und Tanzen). Gesprächen, die an der Lebensgeschichte anknüpfen...

  • Montag von 10.00 Uhr - bis 13 Uhr und von 13.00 Uhr- 17.00 Uhr
  • Dienstag von 13.00 Uhr - 17.00Uhr
  • Mittwoch von 10.00 Uhr - bis 13 Uhr und von 13.00 Uhr- 17.00 Uhr
  • Samstag von 9.30 – 13.30 Uhr
  • Jeden ersten Freitag von 10-12 Uhr in Verbindung mit der Angehörigengruppe der Alzheimer Gesellschaft
  • Gegebenenfalls in Verbindung mit Veranstaltungen im Mehrgenerationenhaus, Hinweise in der aktuellen Presse
An Feiertagen findet keine Gruppe statt.

» Download Flyer

Betreuung zu Hause
Bei der häuslichen Betreuung (stundenweise) erfahren Sie qualifizierte Betreuung im gewohnten Umfeld.
Die Betreuungshelfer/innen orientieren sich an den Wünschen und Bedürfnissen und Fähigkeiten der zu betreuenden. Sie nehmen sich Zeit zuzuhören, Spazieren zu gehen, vorzulesen oder einfach nur da zu sein. Selbstverständlich unterliegen alle Angaben und Gespräche der Pflicht zur Verschwiegenheit!

» Download Flyer

Qualifizierungskurs für Ehrenamtliche Mitarbeiter in der Begleitung von Menschen mit Demenz
Momentan gibt es in Deutschland etwa 1,5 Millionen an Demenz erkrankte Personen. Diese Zahl wird sich bis 2050 voraussichtlich verdoppeln. Die meisten an Demenz erkrankten Menschen werden zuhause betreut und gepflegt. Mit Ihrer Arbeit als ehrenamtliche/r Mitarbeiter/in können Sie einen wertvollen Beitrag zum Leben mit Demenz leisten. Sie ermöglichen es, dass Angehörige Freiräume gewinnen und können Ihre eigenen Kompetenzen erweitern. Der Grundkurs bietet eine Möglichkeit zur persönlichen Weiterbildung. Im Kurs gehen wir auf Kommunikation mit Menschen mit Demenz, Aktivierungsmöglichkeiten und den Umgang mit schwierigen Situationen ein.
Angehörigenschulung
Durch die Schulung erhalten Angehörige wichtiges "Werkzeug" an die Hand, um mit den alltäglichen Problemen, die diese Erkrankung mit sich bringt besser umgehen zu können.
Der Kurs findet an 6 aufeinanderfolgenden Donnerstagen statt, insgesamt 18 Stunden. Weitere Infos bei Aktuelles und Termine.
Inhalte sind:
  • Grundlagen zum Thema Demenz
  • Kommunikation mit Menschen mit Demenz
  • Bedürfnisse und Verhaltensauffälligkeiten
  • Pflegeversicherung
  • Möglichkeiten der Aktivierung
Die Kosten des Kurses übernimmt die Pflegeversicherung.
Eine Betreuung des erkrankten Angehörigen ist möglich, wenn eine Anmeldung zur Betreuung eingegangen ist.

AWO Demenz-Centrum
Maria Karl, Leitung
Ludmillastr. 15a, 84034 Landshut
Telefon: 0871/97 45 88 -30
Fax: 0871/97 45 88 -18
E-Mail: mkarl@awo-landshut.de

Mittglied des Regionaler Trägerverbund DemenzLandshut
Infotelefon: 0871/13 55 79 14
von Montag bis Donnerstag 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr

demenzla
www.demenz-landshut.de


Das DemenzCentrum wird gefördert durch:





Café Herzwerker
Mittagsmenü ab 10.12.2018

AWO Demenz Centrum
Jahresprogramm 2019 veröffentlicht.
Mehr Infos unter Senioren&Pflege...

AWO Mitglied werden lohnt sich
zum mithelfen oder zum Hilfe bekommen... weitere Vorteile und Infos direkt bei uns im Ortsverein.

Ehrenamtliche gesucht
Teamarbeit, Betreuung, wertvolle Unterstützung...
für unser Demenz Centrum und die Tagespflege freuen wir uns über Ehrenamtliche Helfer!



 



Aktuelles und Termine
Alle Neuigkeiten & Termine im Überblick